Einmal im Monat gibt es Kultur auf die Ohren.
Und gutes Essen.
Wir laden Autoren*Autorinnen, Künstler, Schauspieler*Schauspielerinnen ein.
Bekannte & Newcomer*Newcomerinnen.
Im privaten Esszimmer von Robert Stolz hören wir Lesungen, sehen Schauspiel und genießen dazu Essen & Trinken.
Auch unsere wichtigsten Lieferanten können hier von ihrer täglichen Arbeit berichten.
Bauern, Fischer und Gärtner erzählen von ihrem Ringen um Qualität.
Im Stall , auf dem Wasser und auf dem Feld, oder an der Töpferdrehscheibe.
Das ist uns wichtig, ist Teil unser Philosophie.
Seien Sie dabei wenn die Kulturszene im Norden eine neue Bühne bekommt.